Lüftungsanlagen

Eine Lüftungsanlage führt Wohn- und Betriebsräumen Frischluft zu bzw. verbrauchte oder belastete Luft ab. Lüftungsanlagen sorgen somit für ein gesundes Wohn- und Arbeitsklima. Die heutige energiesparende Bauweise, die durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) verlangt wird, hat den Nachteil, dass der für Gesundheit und Behaglichkeit notwendige natürliche Luftwechsel nicht mehr gewährleistet ist. Lüftungsanlagen gleichen diesen Mangel aus und sorgen für den notwendigen Luftwechsel und vermeiden so auch Feuchtigkeitskondensation, die zur Bildung von Schimmel und Pilzen führt. Darüber hinaus arbeiten Lüftungsanlagen viel effizienter, als eine unkontrollierte Lüftung durch geöffnete Fenster und Türen, durch die während der kalten Jahreszeit unnötig große Mengen an Wärme entweichen. Die von uns vertriebenen Lüftungsanlagen mit Wärmepumpentechnik haben durch Wärmerückgewinnung ein zusätzliches Plus in puncto Umweltfreundlichkeit sowie Wirtschaftlichkeit.
Frisonic führt KWL-Geräte (kontrollierte Wohnraumlüftung) mit oder ohne Wärmetauscher bzw. Wärmepumpe. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die verfügbaren Geräte.

 

Lüftungsanlagen mit Rotationswärmetauscher

 

Lüftungsanlagen mit Rotationswärmetauscher und Luft-Luft-Wärmepumpe

 

Lüftungsanlagen mit Gegenstrom-Wärmetauscher

Lüftungsanlagen mit Wärmepumpe