Luft nach Bedarf

Das System "Luft nach Bedarf"stellt einer Zone, wie einem Büro, nur soviel Energie zur Verfügung, wie notwendig ist, um eine eingestellte Temperatur zu halten. Dies ist unter anderem abhängig von der Anzahl der Personen in dieser Zone, ihrer Tätigkeit (z.B. körperliche Tätigkeit, Computer-Einsatz) und der Sonneneinstrahlung. Der Energieeintrag wird laufend dem Bedarf angepasst.
Wir verschwenden keine Energie.
In Nordeuropa ist der Einsatz der Technik "Luft nach Bedarf" im Zusammenhang mit Luft-Luft-Wärmepumpen weit verbreitet. Energieeinsparungen von 40% sind belegt. Ein Beispiel ist eine Großbank in Dänemark, die alle Filialen mit dem beschriebenen System ausgestattet hat. Das Einsparpotential hat sich bestätigt. Darüber hinaus werden in Norwegen und Schweden zur Zeit bereits vier große Einkaufszentren mit diesem System betrieben.
Weitere Informationen zum Thema "Luft nach Bedarf" sowie eine individuelle Beratung erhalten Sie von uns gerne auf Anfrage!