Enervent Kleingeräte-Übersicht

Die Kleingeräteserie von Enervent, umfasst Lüftungsgeräte von 220 bis 1.300 m³/h, die bei niedrigen Gebrauchskosten Innenluft mit guter Qualität bereitstellen. Alle Enervent Lüftungsgeräte arbeiten mit rotierenden Wärmetauschern , mit oder ohne Feuchterückgewinnung ( Enthalpie ) wodurch der Wärmebereitstellungsgrad Werte oberhalb 100% erreichen kann!

Zwei Baureihen stehen zur Verfügung: normale Dämmung zur Aufstellung innerhalb der thermischen Hülle , 50 mm Dämmung zur Aufstellung außerhalb der thermischen Hülle

Zwei Steuerungen stehen zur Auswahl: die EC-Steuerung mit vier Gebläsestufen, Steuerung einer elektrischen Nachheizung und Anzeige vom Filterwechsel; die EDA-Steuerung hält alles bereit was der Anwender sich wünscht:alle Leistungen gleitend abrufen, Ansteuerung aller Arten von Heiz- und Kühlregistern, Anschluß von Feuchte-, CO2- oder anderen Fühlern, Wochen- und Jahresprogramm, Einbindung in Bussysteme, Steuerung über das Internet u.s.w..

Eine breite Palette an Geräte-Zubehör rundet das Angbot ab, z.B. Soleregister, Verdampfer, Heizregister, Fühlern für jeden Bedarf.

Zur Ermittlung von Verbrauchswerten bietet Enervent einen Energierechner .

Geräteaufstellung innerhalb der thermischen Hülle:

Greenair HP

Bei dieser Geräte-Serie werden Rotationstauscher mit Luft-Luft-Wärmepumpe in einem Gerät kombiniert. Damit ist es möglich hoch effizient zu lüften, zu heizen und zu kühlen Die Geräte der Klasse "greenair HP" markieren einen technologischen Sprung in der Systemintegration. 

Drei Baugrößen werden angeboten

 Pelican greenair HP

Piccolo

Für Einbau in Küchenschrank oder Abstellraum  mit oder ohne Dunstabzugshaube lieferbar.

230 m³/h gegen 125 Pa

 Enervent Piccolo

Plaza

Kleingerät für Wohnungsbau, Einliegerwohnung oder kleinere Häuser.

260 m³/h gegen 125 Pa

 Enervent Plaza

Pingvin

Geprüft vom TZWL in Dortmund, Bauartzulassung. Passiv-Haus-Zertifizierung wird Beantragt

330 m³/h gegen 125 Pa

 Enervent Pingvin

Pandion

Alle Geräte sind modular aufgebaut. Der Aufbau ist durchgängig identisch. 

450 m³/h gegen 125 Pa 

 Enervent Pandion

Pelican

Nur als Standgerät lieferbar.

720 m³/h gegen 125 Pa

 Enervent Pelican

Pegasos

Das größte Gerät in dieser Baureihe. Standgerät

1300 m³/h gegen 125 Pa

 Enervent Pegasos

 

Geräteaufstellung außerhalb der thermischen Hülle

LTR-3

Diese Baureihe hat eine besonders starke Isolierung. Die Wärmeverluste sind damit minimiert. Wegen des anfallenden Kondensats  muß der Frostschutz gewährleistet sein. Der Rotationstauscher ist in der Luftrichtung platziert, dadurch verringern sich die internen Widerstände

390 m³/h gegen 125 Pa

 LTR-3

 

LTR-6

820 m³/h gegen 125 Pa

 LTR-6

 

LTR-7

1400 m³/h gegen 125 Pa

 LTR-7